Veranstaltung: Science Meets Industry – Quantum Technologies2021-10-12

Science Meets Industry – Quantum Technologies

Datum: 21. Oktober 2021, 9.00 – 17.30 Uhr (CET) – online

Seit 2021 ist Baden-Württemberg Standort eines Quantenrechners. Um das Potential von Quantencomputing auszuschöpfen wird weltweit geforscht – auch in Deutschland. Aber wie funktionieren Quantencomputer eigentlich? Auf welchem Stand ist die Entwicklung?

Auch kommerzielle Unternehmen sollen die Chance haben, eigene Algorithmen zu entwickeln und zu testen. So könne das Potential von Quantencomputing in vielen Bereichen der Wirtschaft und Wissenschaft erprobt werden.

Im Rahmen unserer Veranstaltung Science meets Industry zu Quantentechnologie mit Fokus auf Quantencomputing möchten wir Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen bringen, um Synergien auszuloten und Kompetenzen zu bündeln.

Informieren Sie sich über den aktuellen Stand zu Quantentechnologie in Baden-Württemberg und lernen Sie Anwendungsfälle baden-württembergischer Unternehmen kennen.  Nach dem Blick nach innen erweitern wir den Horizont und betrachten Anwendungsfälle im Ausland, beispielsweise in Israel und Finnland.

Wie steht es um die Datensicherheit bei der Anwendung von Quantencomputing? Darüber informieren wir Sie auf dem Exkurs zu Quantenkryptographie.

Mit der Veranstaltung möchten wir auch denjenigen Zugang zu diesem Thema ermöglichen, die zwar ein großes Interesse an technischen Entwicklungen haben, sich aber noch nicht intensiv damit beschäftigen konnten.  Ziel der  virtuellen Veranstaltung ist neben der Informationsfunktion, eine Möglichkeit zur Vernetzung  von Unternehmen, Hochschul- und Forschungseinrichtungen, Start-ups und jungen Wissenschaftler zu bieten. Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich über das spannende Zukunftsthema, tauschen Sie sich mit unseren hochkarätigen Referenten und internationalen Teilnehmern aus und knüpfen Sie neue Kontakte!

Gerne können Sie sich den ganzen Tag über zu Quantentechnologie informieren oder je nach Interesse auch nur an einzelnen Sessions teilnehmen. Wir bieten vier Sessions mit unterschiedlichen Schwerpunkten à 1.5h an.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. 

Registrierung und Zugang zur Plattform: https://bwsmi21.hspx.de/

 

Kontakt:

Baden-Württemberg International

Stuttgart, Deutschland

Annika Gold: annika.gold@bw-i.de

Ines Banhardt: ines.banhardt@bw-i.de